In die Jahre gekommene Parkett- und Dielenböden arbeiten wir professionell auf und unterziehen sie einer Verjüngungskur.

Professionelle Aufbereitung von Parkett- und Dielenböden

Einer der großen Vorteile von Parkettböden und Dielenböden ist ihre lange Lebensdauer. Abhängig von der Dicke des Holzes lassen Sie sich zum Teil mehrere Male aufarbeiten und in den Neuzustand zurückversetzen.

In die Jahre gekommene Parkett- und Dielenböden arbeiten wir professionell auf und unterziehen sie einer Verjüngungskur. Stumpf gewordene Oberflächen, Kratzer und Flecken werden in mehreren Schleifvorgängen mit zunehmend feinerem Korn entfernt. Im ersten Schleifgang, dem Grobschliff, werden Lack- oder Wachsreste, sowie Kratzer und ins Holz eingedrungene Flecken entfernt.

Der zweite Schleifgang entfernt Schleifspuren des Grobschliffs und etwaige Unebenheiten, Risse und Löcher werden geschlossen. Der abschließende Feinschliff sorgt für eine glatte Oberfläche und bereitet das frisch geschliffene Parkett, bzw. die geschliffenen Dielen für die weitere Behandlung vor. Je nach Vorgeschichte des Bodens eignen sich Lack, Öl oder Wachs bzw. eine Kombination aus Wachs und Öl zum Schutz der neuen Oberfläche.

Gerne besprechen wir die nötigen Arbeiten und den zeitlichen Rahmen mit Ihnen vor Ort.

 

Vereinbaren Sie einen Termin